SÜDKURIER 04.042017

Firmen Reck und Schöttle überzeugen



Der Tag der Offenen Tür bei RS Reck und Schöttle Fensterbau war nicht nur informativ. Auch für das leibliche Wohl der Gäste war ausreichend gesorgt, die hier auch ins Gespräch kommen konnten.


Singen – Das Team von RS Reck und Schöttle Fensterbau veranstaltete am vergangenen Samstag im Gewerbegebiet Hardmühl Nord einen Tag der offenen Tür. In einer einzigartigen Ausstellung zeigten die Firmen in Kooperation die neusten Trends im Fensterbau und Sonnenschutz. Bei einem Rundgang durch den 500 Quadratmeter großen Showroom, konnten die Produkte unter realen Bedingungen betrachtet und getestet werden.

Guter Überblick
Bereits früh zu Beginn der Veranstaltung wurde diese Möglichkeit von zahlreichen Interessenten genutzt. In zwangloser Atmosphäre konnte man sich einen guten Überblick über die Vielfalt der Produkte verschaffen und über sämtliche Neuheiten informieren. Wer wollte, konnte sich darüber hinaus durch die Ansprechpartner
der Unternehmen RS Reck sowie Schöttle Fensterbau umfassend und fachkompetent beraten lassen.

Familienfreundich konzipiert
Dass der Tag der offenen Tür nicht nur vielfältig sondern auch familienfreundlich konzipiert war, machte sich vor allem am Rahmenprogramm bemerkbar. Musik, schmackhafte Dünnele und verschiedene selbst gebackene Kuchen sorgten dabei für das leibliche Wohl. Ein Zauberer, der mit Magie und Luftballon-Kunst begeisterte sowie ein Trampolin auf dem durchgehend springende und lachende Kinder zu sehen waren, taten ihr Übriges. Der Spaß kam auch bei den Mitarbeitern von RS Reck und Schöttle Fensterbau nicht zu kurz, sie spielten bei strahlendem Sonnenschein mit den Kindern auf dem Soccer-Court und kämpften voller Freude mit
deren Luftballon-Schwertern. „Ein rundum gelungener Tag,“ schwärmten auch die Veranstalter, die sich über das tolle Event freuten. Eine Wiederholung im kommenden Jahr ist daher denkbar.